Teil des Ganzen

Aber alle waren entsetzt , als – hoppla!!! – die Glyphosat -Genehmigung um fünf Jahre verlängert wurde.

Das bin ich auch, aber irgendwann bin ich zu der Erkenntnis gelangt, dass man nicht immer nur von anderen (Landwirten, Politikern, Nachbarn…) verlangen kann, etwa zu tun. Dass man nicht immer die Schuld von sich weisen darf. Denn seien wir ehrlich: Jeder kann etwas tun. Was das sein kann, das möchte ich hier präsentieren. Mein Traum ist es, dass jeder Verantwortung übernimmt und selbst etwas tut. Sei aktiv, sei ein Beispiel, ein Vorbild. Du bist Teil des Ganzen, und als dieser kannst du etwas bewirken.